Beiträge der Kategorie ' "Saison 2006/07"

Zur Startseite

1. – 6. Spieltag

Lang, lang ist’s her: vor über drei Monaten hatte ich zuletzt etwas über die Fortuna geschrieben. Dann kam die WM, und während man sich schon auf die neue Saison vorbereitete, machten mir einige persönliche Verwirrungen einen Strich durch die Rechnung, schon eher von der besten Mannschaft der Welt zu berichten. Nunmehr aber, nach durchgeführtem privaten Umzug, erfolgreichen, wenn auch ziemlich unglaublichen Scharmützeln mit der Telekom, mich wieder ans Netz anzuschließen sowie dem ersten wochenübergreifenden Urlaub in diesem Jahr vor der Brust, kann es endlich mit Volldampf an die erste Berichterstattung gehen. Es gibt viel zu tun – packen wir’s an! Weiterlesen »

Keine Kommentare

7. – 9. Spieltag

Ja, es tat sich viel in den letzten drei Wochen, sowohl Positives wie auch Negatives. Sportlich überwiegt jedoch das Plus. Trotzdem ist dies keine wirklich heitere Zusammenfassung der letzten vier Spiele. Von Leuchtspur, Krabbenbrötchen, Boykott, selektiver Wahrnehmung und schlechten Verlierern. Und natürlich von einem roten Licht, das nie verglüht…

Mal wieder ein Punkt im Tal Weiterlesen »

Keine Kommentare

10. – 13. Spieltag

So, nun ist auch der Oktober 2006 sportlich Geschichte bei der Fortuna. Er verlief recht erfolgreich, wenn auch ohne den ganzen großen Durchbruch. Aber zumindest konnte man sich ein wenig in der oberen Tabellenhälfte festsetzen, was jedoch auch nichts heißt, bei der unglaublichen Ausgeglichenheit der Liga zum jetzigen Zeitpunkt. Somit ist also nichts Außergewöhnliches geschehen und nichts entschieden. Wie es im Oktober eigentlich auch sein sollte, weil traditionsgemäß um diese Jahreszeit ja erst die Vorrunde läuft.

Business as usual, Part uncountable Weiterlesen »

Keine Kommentare

14. – 20. Spieltag

So, zum Ende des Jahres gibt es noch einmal mächtig Stoff. Sechs Spiele in der Meisterschaft gilt es aufzubereiten. Das Ergebnis zu Beginn der Winterpause ist recht zufriedenstellend. Fortuna hält oben mit, schon geistert das Wort „Aufstieg“ vermehrt durch die Fan-Gemeinde. Allerdings gab es auch in den zurückliegenden Wochen viele Baustellen, die nur teilweise abgearbeitet werden konnten. Man darf gespannt sein, ob dies in der Winterpause gelingt.

Wieder einen abgebrochen Weiterlesen »

Keine Kommentare

21. – 25. Spieltag

Wieder haben wir eine Winterpause hinter uns gelassen, es durfte erneut gerockt werden. Und natürlich ist mittlerweile, Mitte März, eigentlich nur klar, dass gar nichts klar ist. Wobei diese Saison in puncto diffusen Aussagen zu möglichen Aufstiegskandidaten alles toppt, was bislang da war. Noch nie hatten so viele Teams um diese Uhrzeit noch die Chance, im nächsten Jahr im DSF antreten zu dürfen. Und Fortuna ist immer noch mittendrin, obwohl schon mehr möglich gewesen wäre. Leider ließ der Verein hier und da zuviel liegen, seien es nun Punkte oder Gegenstände auf dem Spielfeld. Aber der Reihe nach. Weiterlesen »

Keine Kommentare

26. – 29. Spieltag

So, da sind wir wieder. Und können auch gleich wieder gehen. Die letzten zwei Wochen des März kann man getrost streichen. Aus Fortuna-Sicht, meine ich. Denn während es draußen langsam Frühling wird und die ersten zarten Knospen sprießen, bemühte sich die erste Mannschaft von Fortuna Düsseldorf in den letzten vier Spielen, ganz andere Blüten der Hoffnung vorzeitig wieder unter die Erde zu bringen. Und da die Jungs eigentlich alles können, wenn sie es sich nur richtig vornehmen, war ihr diesbezügliches Bemühen durchaus von „Erfolg“ gekrönt.

Leidvolle Erkenntnis: Wuppis verstehen was vom Fußball Weiterlesen »

Keine Kommentare

30. – 33. Spieltag

Zum vorletzten Mal schnüre ich virtuell die Stiefel und laufe los, um nach hinten zu blicken. Die letzten Wochen bei Fortuna waren nicht schön, aber da muss man durch. Immerhin gab’s zum Schluss ja noch etwas eher Unbekanntes zu bewundern: ein Erfolgserlebnis. Aber bis man mal dorthin kam, war der Weg im April ziemlich lang. Und mir persönlich auch zu schmutzig. Zum Glück ist jedoch bald die Ziellinie in Sicht. Dennoch steht dieser Bericht für mich eher unter dem Motto: so mies kann Fußball sein. Und zwar in jeder Beziehung.

Frohe Ostern Weiterlesen »

Keine Kommentare

34. – 38. Spieltag

So, hier ist sie nun, die letzte Zusammenfassung der Saison 06/07. Sie ist „etwas“ länger geworden als üblich, denn zum Schluss muss man ja noch etwas bieten. Ich kann auch nur bedingt „Viel Spaß“ wünschen, denn so viel gab’s davon in den letzten Wochen nun auch nicht. Aber verlieren wir keine weiteren Worte, legen wir los.

Ein Dreizeiler für Fortuna, etwas mehr für’s Derby Weiterlesen »

Keine Kommentare